Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok

Prophylaxe

Die professionelle Zahnreinigung ist neben der häuslichen Mundhygiene ein wichtiger Baustein, um schlechten Atem, Karies und Zahnfleischerkrankungen vorzubeugen. So können sie ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund halten.

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG (PZR)Prophylaxe

Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist ein Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe. Es handelt sich dabei um eine mechanische Reinigung der Zähne, die deutlich über die alltägliche Zahnpflege zu Hause hinaus geht.

In jedem Mund befinden sich Milliarden von Bakterien, die bei Zufuhr von Zucker einen regen Stoffwechsel entwickeln. Dabei wird der Zucker durch die Bakterien zu Säuren sowie Zellgifte verstoffwechselt. Durch diese aggressiven Substanzen entstehen Zahnschäden (Zahnkaries) und Zahnfleischentzündungen (Gingivitis), bis hin zum Knochenabbau (Parodontitis). Vielen Patienten gelingt es durch die häusliche Zahnpflege nicht, alle Beläge(besonders die mineralisiereten) in der Mundhöhle zu beseitigen, sodass sich die Bakterien ungehindert vermehren können. 

VORSORGE

Die Vorsorge durch regelmäßige professionelle Zahnreinigung wird vom deutschen Zahnärzteverband empfohlen. Die Häufigkeit der Vorsorge wird allerdings von vielen Faktoren bestimmt. Allgemein sollte eine Professionelle Zahnreinigung alle 6 bis 12 Monate und bei Implantatträgern oder parodontaler Vorschädigung, alle 3 bis 6 Monate durchgeführt werden

 
Vorteile durch die regelmäßige Professionelle Zahnreinigung

  • In mehreren  Studien wurde nachgewiesen, dass durch die regelmäßige systematische Zahnreinigung das Parodontitis- und Kariesrisiko gesenkt werden kann
  • Die Haltbarkeit Ihres Zahnersatzes wie Implantate, Brücken und Kronen wird verlängert, da diese besser gepflegt werden
  • Entzündungen wie z.B. Parodontitis werden aufgehalten
  • Ablagerungen, die zu Verfärbung führen, werden beseitigt. So bekommen sie ein glattes Gefühl und ein strahlend weißes Lächeln


Die PZR wird bei uns von einer speziell ausgebildeten Prophylaxe Assistentin durchgeführt.
In der Regel umfasst die PZR die vollständige Entfernung versteckter weicher und auch mineralisierter Zahnbeläge oberhalb (Zahnstein) und unterhalb (Konkrement) des Zahnfleisches. Anschließend werden verbliebene Verfärbungen und Ablagerungen auf den Zahnoberflächen (entsprechend Zahnersatz, Kronen) mittels Pulverstrahl entfernt und poliert. Zum Schutz des Zahnschmelzes werden alle Zahnoberflächen mit einem speziellen Fluoridlack behandelt.

Um Ihnen den bestmöglichen Schutz zu bieten, haben wir Kooperationsverträge mit verschiedenen Krankenkassen abgeschlossen: für mehr Informationen hier.

GERNE VEREINBAREN WIR MIT IHNEN EINEN TERMIN