Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Ok

Zahnersatz

Nach Verlust eines oder mehrerer Zähne benötigen Sie einen Zahnersatz, um die Kaufunktion, die Ästehtik und die Phonetik wieder herzustellen. So können die Zähne ihre natürlichen Aufgaben wieder ganz erfüllen. Werden die fehlenden Zähne nicht ersetzt, kommt es zu folgenden Problemen:

  • Der Knochen wird nach einiger Zeit abgebaut, da er nicht mehr belastet wird
  • Die Nachbarzähne kippen in die Lücke und der Gegenzahn wandert nach unten, so ist eine spätere Versorgung schwierig
  • Durch die einseitige Belastung aufgrund von fehlenden Zähnen, wird die Gegenseite überbelastet, dies kann zu Kiefergelenksproblemen führen
  • Fehlen aller Zähne entsteht das typische "Kreisengesicht", wodurch Ihr Gesicht älter wirkt

 

Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum an Zahnersatz und prothetischen Arbeiten an. Besonders spezialisiert haben wir uns im Bereich Implantologie und Implantatprothetik.

Bei uns wird jeder Patient individuell behandelt. Durch unsere langjährigen Erfahrung können wir in einem gemeinsamen Beratungsgespräch eine für Sie ideale Lösung erarbeiten.  So können Sie bald wieder Lächeln. 

 

Wir bieten an:

Kronen/Brücke

  • Bei großen Zahnhartsubstanzdefekten muss der Zahn überkront werden, dabei wird der zu überkronende Zahn klein geschliffen. Anschließend wird ein Abruck genommen. Der Abdruck wird von einem Labor verwendet, um einen neuen Zahn für Sie herzustellen.
  • Eine Brücke dient dazu einen fehlenden Zahn zu ersetzen. Dabei werden die der Lücke begrenzendenden Zähne klein geschliffen. Das Labor kann dann wie bei der krone vorgehen. Der zu ersetzende Zahn wird mit den Kronen der Nachbrzähne verbunden, sodass die Lücke geschlossen wird.
  • In unserer Praxis bieten zudem Kronen und Brücken aus Zirkonoxid an. Der Vorteil von diesen Keramikkronen und- brücken ohne Metallkern ist, dass der Zahn weniger beschliffen werden muss als für eine Krone mit Metallkern. Außerdem haben Zirkonoxidkronen eine nartürlichere Optik, so dass sie sich besonders gut für Frontzähne eignen.

Zahnersatz

Teilprothesen und Teleskopprothesen 

Bei Verlust aller Zähne ist eine sog. Totalprothese nötig. Diese stellt einen vollstätigen Ersatz für die fehlenden Zähne da. Sowohl optisch, als auch in ihrer Funktion stehen sie ihren natürlichen Zähnen in Nichts nach.

Implantate